Denn die schönsten Wesen dieser Erde / sind zweifelsohne Islandpferde


Diese Seite erzählt ein wenig über mich und bietet eine fast vollständige Sammlung an Geschichten und Gedichten aus meiner Feder. Aus juristischen und somit verständlichen Gründen habe ich von der Publikation von Texten, die eindeutig nicht jugendfrei sind, abgesehen.
Wundern Sie sich nicht, aber als der Pferdenarr der ich nun einmal bin beschäftigen sich viele der Geschichten mit Pferden oder mit Wesen, die halb Pferd und halb Mensch sind.
Wobei mich eine sehr intensive Zuneigung, ja schon fast eine Art Liebe zu diesen Tieren hinzieht, die man auch in der einen oder anderen Geschichte mehr als deutlich erkennen kann.

Bitte beachten Sie:
* Alle hier auf dieser Seite veröffentlichten Werke unterliegen dem Urheberrecht. Es ist absolut nicht gestattet, diese zu modifizieren und/oder als seine eigenen Werke darzustellen.
* Verbreitung in schriftlicher Form (z.B. durch Abschrift oder über Ausdrucke) erfolgt bitte nur nach Rücksprache mit mir.
* Das Weitergeben der Adresse dieser Seite an interessierte Freunde und/oder Bekannte ist ausdrücklich gestattet und sogar gewünscht.

Ansonsten wünsche ich Ihnen viel Freude beim Stöbern, Lesen und Erleben dieser Seite.

Mit besten Grüßen
Björn "Islaender" Steinert